Sebastian Döberl, Landesvorsitzender 2018 Wirtschaftsjunioren Bayern Sebastian Döberl, Landesvorsitzender 2018

 

Arbeiten 4.0 - wie geht es weiter in der Arbeitswelt?

 

Das Jahresmotto 2018 ist „Arbeiten 4.0 – wie geht es weiter in der Arbeitswelt?“.

Die Arbeitswelt befindet sich in vielen Bereichen in einem grundlegenden Umbruch.

Dieser Aufgabe müssen sich sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer stellen.

Die Auslöser für diese Gegebenheit sind u.a. die Digitalisierung, Globalisierung, Demographie und Arbeitskräfteangebot der Zukunft sowie der kulturelle Wandel. 

 „Wir Wirtschaftsjunioren verstehen es als unsere Kernaufgabe, uns in diesem Prozess einzubringen und die Digitalisierung der Arbeitswelt aktiv mitzugestalten. Gemeinsam mit der Politik wollen wir den Freistaat Bayern zukunftsfähig machen. Diesem Anspruch kommen wir nach, indem wir, als Stimme der jungen Wirtschaft, eigene politische Positionen zur Landtagswahl entwickeln und mit den Parteien diskutieren.“ 

Allen aktiven Wirtschaftsjunioren die Verantwortung übernehmen und sich im Ehrenamt für unseren Verband einsetzen möchte ich an dieser Stelle danken. 

Ich freue mich auf angeregte, aktive Gespräche mit allen Beteiligten.

Herzliche Grüße

Euer/Ihr

Sebastian Döberl

Landesvorsitzender 2018 der Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.

 

_______________________