Ressort Unternehmertum

Unternehmertum besteht aus meiner Sicht aus vier Komponenten:

  •  Chancen entdecken
  • Innovationen entwickeln
  • Ressourcen nachhaltig einsetzen
  • Risiken tragen

Diese Komponenten muss man natürlich unterschiedlich gewichten. 

Durch unser Jahresthema "Arbeiten 4.0 - wie geht es weiter in der Arbeitswelt?" beschäftigen wir uns mit der Ressource "Mensch" näher.

Die WJ-Bayern bzw. mein Ressort Unternehmertum unterstützen unsere Kreise durch Regionalveranstaltungen durch das Team Gold mit einem Impulsvortrag und anschließender Diskussion zum Thema: "Die Führungsfalle: "4.0 schneller, höher, weiter" oder "0.4 bleibt alles anders"?"

Unternehmer die sich besonders engagieren und besondere unternehmerische Verantwortung übernehmen wollen wir weiterhin dafür auszeichnen. Zusammen mit den Kreisen möchten wir diese verdienten Personen mit dem "Mittelstandshelden" der WJ-Bayern auszeichnen.

Jugendlichen mit schwierigen Ausgangsbedingungen einen Einblick in den Arbeitsalltag zu geben ist das Ziel des bundesweiten Aktionstages "Ein Tag Azubi". Hier stehe ich gerne als Ansprechpartner für die Kreise oder für Trägereinrichtungen zur Verfügung.

Gerade wir, als junge Unternehmer und Führungskräfte, müssen Innovationen nach vorne bringen – aus diesem Grund werden wir die Kooperationen mit Gründerzentren und Organisationen weiter ausbauen.

Ich stehe Euch bei allen o.g. Themen gerne persönlich zur Verfügung

 

Kooperationspartner:

Mathias Zweyer

Telefon:
Email: unternehmertum@wjbayern.de